zurück
Scrollen zum Zoomen. Klicken für Vollbild.
COMPO FLORANID Rasendünger plus Unkrautvernichter 15+5+8(+3) 6kg

COMPO FLORANID Rasendünger plus Unkrautvernichter 15+5+8(+3) 6kg

NPK-(MgO)-Dünger 15+5+8(+3) mit Eisen(Fe).

Dieses Produkte hat eine Heim- und Garten Zulassung, es wird kein Sachkundenachweis benötigt.

 

  • 3 Monate Langzeit-Düngewirkung und zuverlässige Unkrautbekämpfung in einem Arbeitsgang
  • Enthält alle wichtigen Haupt- und Spurennährstoffe zur perfekten Rasen- Regeneration
  • Hochwertige, zeitgemäße Wirkstoffkombination
  • Schließt entstandene Rasenlücken

 

 

 

EG-DÜNGEMITTEL. NPK-Dünger, der Isobutylidendiharnstoff enthält, mit Magnesium und Eisen; chloridarm. 15+5+8(+3+9). / Pflanzenschutzmittel (Zulassungnr.042616-88); Wirkstoffe:  2,4-D und Dicamba

 

mehr Artikel Nr.:BS 0705005730
Hersteller: Compo
  Mehr von Compo
44,99 EUR inkl. ges. MwSt. 19%
zzgl. Versandkosten


Grundpreis: 1 Kilogramm / EUR 7,50
Inhalt: 6 Kilogramm
Verfügbarkeit:
sofort lieferbar / Lieferzeit 1-2 Tage
In den Warenkorb
Diesen Artikel weiter empfehlen.

Beschreibung

NPK-(MgO)-Dünger 15+5+8(+3) mit Eisen(Fe).

Dieses Produkte hat eine Heim- und Garten Zulassung, es wird kein Sachkundenachweis benötigt.

 

  • 3 Monate Langzeit-Düngewirkung und zuverlässige Unkrautbekämpfung in einem Arbeitsgang
  • Enthält alle wichtigen Haupt- und Spurennährstoffe zur perfekten Rasen- Regeneration
  • Hochwertige, zeitgemäße Wirkstoffkombination
  • Schließt entstandene Rasenlücken

 

 

 

EG-DÜNGEMITTEL. NPK-Dünger, der Isobutylidendiharnstoff enthält, mit Magnesium und Eisen; chloridarm. 15+5+8(+3+9). / Pflanzenschutzmittel (Zulassungnr.042616-88); Wirkstoffe:  2,4-D und Dicamba

 

Technische Daten

30 g/m² von Hand oder mit dem Streuwagen ausbringen.
Nicht überlappend ausstreuen.Nicht überhöht dosieren! Schutzhandschuhe und festes Schuhwerk tragen.
1 Liter = ca. 1000 g reicht für ca. 33 m²
Arbeitsschritte:
1. Den Rasen mähen.
2. Drei bis vier Tage warten, damit sich die Schnittwunden der Gräser schließen können.
3. An einem regenfreien Tag morgens auf taunassen Rasen streuen. Direkt nach der Anwendung den Rasen nicht betreten.
4. Der Wirkstoff sollte mindestens einen halben Tag über die Blätter einwirken.
5. Die Rasenfläche erst nach 1-2 Tagen bewässern.
6. Abgestorbenes Unkraut später mechanisch entfernen. Zusätzlich die ausführliche Gebrauchsanleitung auf der Verpackung beachten!                

Wirksamkeit:
• Gut wirksam gegen: Fingerkraut, Gänseblümchen, Hahnenfuß, Klee*, Löwenzahn, Wegerich, Ehrenpreis-Arten, Hirtentäschel, Gänsefuß-Arten, Melde, Vogelmiere, Franzosenkraut, Gänsedistel, Luzerne (*die Bekämpfung des kleinbleibenden gelbblühenden Sauerklees ist nicht ausreichend)
• Weniger gut wirksam gegen: Hornkraut, Günsel
• Nicht ausreichend wirksam gegen: Fadenehrenpreis, Gundermann, Schafgarbe, Giersch und Ungräser

Artikelbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung: Rating: 0 0



Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image